Insel Chortiza (Ostrov Chortiza), Chortitza Kolonie.

 
 
 
Lage des Dorfes auf der Karte Chortiza Kolonie.
Karte Insel Chortiza und Umgebung, Chortitza Kolonie.
Karte Insel Chortitza 1850 "План колонии острово-Хортицы 1850" aus der Wernadski-Bibliothek in Kiew. (russisch) von Oleg Wlasow (Saporoshje).
Karte Insel Chortitza und Umgebung in "Sapiski Odesskogo obschjestwa istoriji i drewnoctej" Band 9. 1875. Odessa (russisch).
Karte Insel Chortitza und umgebung 1929 (gezeichnet für den Bau von Dneprostroj). (russisch) von Oleg Wlasow (Saporoshje).
Insel Chortiza, Zeitleiste 1789-1819.
Karte Insel Chortiza 1867.
Liste der Hausbesitzer in Insel Chortiza aus dem Jahre 1848.
Insel Chortiza im Chortitza Gemeindebericht von 1848.
Liste von Personen aus Insel Chortiza die 1852 ausserhalb der Chortitza Kolonie wohnten.
Liste von Personen in Insel Chortiza aus dem Jahre 1858.
Liste der Familienhaupten aus dem Jahre 1863.
Liste von Personen aus Insel Chortiza in "Familienlisten der Orenburger Kolonie 1923".
Liste von Personen aus Insel Chortiza in dem "Gesamter Eheregister der Orenburger (Deyevka) Kolonie".
Personen aus Insel Chortiza, die sich in der Einwanderungszentralstelle (EWZ) 1943-45 beworben haben. (von Richard D. Thiessen)
Personen aus Insel Chortiza in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)
Bilder Insel Chortitza, Chortitza Kolonie.
Fotos Insel Chortiza.
Fotos Insel Chortiza heute 2002.
Bilder und Fotos Insel Chortitza, Chortitza Kolonie.
Grabsteine auf der Insel Chortitza 2007.
Grabsteine auf der Insel Chortitza 2011 von Изяслав Тверецкий (russisch)
Insel Chortitz in der "Mennonitische Rundschau" 1880-1939. (8 Einträge)
 
Weitere Informationen:
1. Buch: Die Insel Chortitza. Klassen Peter. Winnipeg. Canada, 1997
2. In der "Grandma 7" CD sind 370 Personen, die in Insel Chortitza geboren sind, meistens mit Vorfahren und Nachkommen, beschrieben.
3. Buch: Diese Steine, die Russlandmennoniten. A. Reger, D. Plett. 2001. Manitoba. S. 80 (runterladen)
4. Verabschiedung von Liquidationsgesetzen ueber die Beseitigung der deutschen Besitz in Russland im Jahr 1915 und ihre Auswirkungen fuer die Insel Chortitza. O. W. Tschajka in "Musejnij wisnik" Nr.8. Saporoshje 2008 S. 105-118 (russisch)
5. Остров Хортица в "Черноморье. Сборник исследований по исторической географии Южной России Ф. Бруна. (1852-1877)." Часть 2. Одесса. 1880. (altrussisch)
 
 
HOME | CHORTITZA | KOLONIE | NAMEN |
     
Zuletzt geändert am 1 Januar, 2016